Bookmark bei: Mr. Wong Bookmark bei: Webnews Bookmark bei: BoniTrust Bookmark bei: Oneview Bookmark bei: Linkarena Bookmark bei: Favoriten Bookmark bei: Seekxl Bookmark bei: Readster Bookmark bei: Icio Bookmark bei: Favit Bookmark bei: Linksilo Bookmark bei: Yigg Bookmark bei: Digg Bookmark bei: Del.icio.us Bookmark bei: Facebook Bookmark bei: Reddit Bookmark bei: StumbleUpon Bookmark bei: Slashdot Bookmark bei: Technorati

Rauchen abgewöhnen mit Nikotinfreien Entwöhnungshilfen

Es gibt unzählige Produkte zur Rauerentwöhnung. Welche das richtige für Sie ist müssen Sie selbst entscheiden. Im folgenden werden wir Nikotinfreie Enwöhnungshilfen erklären um Ihnen die Entscheidung leichter zu machen.
Möchten Sie lieber auf Nikotinhaltige Mittel zurückgreifen finden Sie diese hier:
NikotinpflasterNikotinpflaster NikotinkaugummisNikotinkaugummis NikotinpastillenNikotinpastillen



Wichtig: Befragen Sie Ihren Arzt zu Risiken und Nebenwirkungen von Entwöhnungsprodukten!

 

Kudzu Tabletten

Kudzu Blätter Blätter, Samen (Bohnen) und Wurzeln enthalten die Isoflavonoide Daidzin und Daidzein. Diese Substanzen sollen das Verlangen nach Zigaretten-Konsum stark einschränken.
Mehr Infos über Kudzu und seine Wirkung haben wir hier für Sie zusammengestellt.Kudzu
Bestellen Sie Kudzu Tabletten direkt KudzuHierKudzu

 

Bachblüten

Da die Bachblütenlehre hauptsächlich darauf beruht, das die menschliche Seele mit dem Körper in einem Ungleichgewicht ist, finden Bachblüten auch immer häufiger die Anwendung bei so genannten Suchtkrankheiten, wie etwa dem Rauchen. Dazu muss man aber sagen, dass man Bachblütenessenzen bei der Raucherentwöhnung nicht mit einem Nikotinpflaster oder ähnlichem vergleichen kann. Zu allererst muss hier der hundertprozentige Wille da sein, mit dem Rauchen aufzuhören. Die Bachblütenessenzen können hier bei der Entscheidung für das Nichtrauchen unterstützend wirken, etwa wenn man sehr unentschlossen ist, ob man den Entzug wirklich machen möchte.
Hier finden Sie eine ausführliche Erklärung der Bachblüten und wie sie bei der Raucher- entwöhnung helfen könnenBachblüten Nichtraucher

 

Kräuterzigaretten

Kräuterzigaretten sind Tabakfreie "Zigaretten", die Ihnen durch Imitation des Rauchens helfen sollen nicht mehr nach "echten" Zigaretten zu greifen. Mittlerweile sind Kräuterzigaretten, vorallem "NTB Kräuteretten", ein sehr beliebtes Mittel um sich von der Rauchsucht zu befreien. Im Gegensatz zu Nikotinhaltigen Präparaten wie Nikotingaugummis oder Nikotinpflaster werden nicht die Entzugserscheinungen gelindert sondern es wird die psychische Abhängigkeit nach dem "Griff zur Zigarette" bedient.
Die Nikotinfreien Kräuterzigaretten sollen die echten Zigaretten nach etwa einer Woche komplett ersetzen und den Rückfall minimieren.
Ausführliche Infos zu Kräuterzigaretten und ihre Anwendung finden Sie hier.Kräuterzigaretten

 



NicVax

NicVax ist ein impfstoff der injektiert wird. Es soll den Abwehrmechanismus des Körpers gegen das Nikotin anregen. Nikotin setzt Stoffe wie etwa Dopamin im Gehirn frei, die den süchtig machenden Kick auslösen. Nicvax stimuliert das Immunsystem Antikörper zu produzieren, die das Nikotin an sich binden können. Der Suchtstoff dringt dadurch nicht mehr bis zum Gehirn durch, wodurch das sehnsüchtige Gefühl nachlässt. "Die Antikörper, die nach einer NicVax-Impfung hergestellt werden, bleiben etwa einen Monat im Körper", so Victor Reus, Psychiater an der Universität Kalifornien. "Die Therapie muss nun auf eine solche Weise gestaltet werden, dass die Antikörper-Reaktion über einen möglichst langen Zeitraum verbreitet wird."

NicVax ist gerade in der zweiten klinischen Testphase in der untersucht wird ob durch den Impfstoff tatsächlich die Raucherentwöhnung erleichtert wird. In der ersten Testphase wurde an Ratten nachgewiesen dass NicVax tatsächlich den Nikotingehalt im Gehirn senken kann.
HierNicVax Nichtraucher gelangen Sie zur Pressemitteilung